RAmen, Ich frage euch

~ Stellinus‘ Gemeindebriefe ~ No.16 ~ Betreff: Gibt es den Teufel oder ein vergleichbares Wesen auch im Pastafarianismus?

Absender: Bruder.Lancette@Pastafari-in-Bersenbrueck.de Empfänger: FAQ-Stellinus<Arrgh>FAQ-FSM.de Betreff: Gibt es den Teufel oder ein vergleichbares Wesen auch im Pastafarianismus? Arrgh lieber Filibuster ausm Pott! In den letzten Wochen sind uns in der Presse mehrfach Berichte Über die katholische Kirche aufgefallen, in der diese…

mehr lesen

Protokoll der Heiligen Nudelmesse vom 1.12.21

RAmen, Besatzungen der Schiffe der österreichischen Flotte! Es folgt das Protokoll der heutigen, eher internen, Nudelmesse im Schluckdown #4. Nach dem Gebet in der Küche haben wir auch gearbeitet: Gerechtigkeit siegt: Herzlichen Glückwunsch an unsere deutschen Glaubensgenoss*innen! Die Nudelmessehinweisschilder der…

mehr lesen

EU-Skandal: Put the FSM back in x-FSMas!

In die Debatte über ein internes Dokument der EU-Kommission mit Formulierungshinweisen zum bevorstehenden x-FSMasfest hat sich der Oberste PiRat der KdFSMÖ und sogar der vatikanische Kardinalstaatssekretär Pietro Pizzi eingeschaltet. (religion.orf.at) RAmen, Meute! Pfeifen und Lunten aus, es folgt eine wichtige…

mehr lesen

Wir haben ein neues Logo

Mit der Zusammenführung der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Österreich und dem Pastafarischen Verein zur Förderung der Gedanken an das Fliegende Spaghettimonster hat der Oberste PiRat beschlossen, ein neues Logo entwickeln zu lassen. Nämlich dieses: Dafür konnte ein internationaler Designer mit…

mehr lesen

~ Stellinus‘ Gemeindebriefe ~ No.14 ~ Betreff: Sind wir bloß eine „Spaßkirche“?

Absender: Bruder.Cotelli<Arrgh>Pastafari-Dahlenburg.de Empfänger: FAQ-Stellinus<Arrgh>FAQ-FSM.de Betreff: Sind wir bloß eine „Spaßkirche“? Arrgh und Ahoi, mein lieber Onlineseelsorrrger! Unsere kleine Gemeinde von windgebeutelten Pastafari trifft sich monatlich bei einem beliebten und gut besuchten Italiener im Ort. Oftmals sprechen uns andere, weltliche, Gäste…

mehr lesen

Letzte Ölung, ein pastafarischer Ritus?

Während der geheimen Nudelmesse unserer östlichen Kirchenprovinz letzten Freitag in der Osteria wurden diverse rituelle Praktiken und sie unterstützende Realien diskutiert. Diese Diskussion und mein mühsames Erwachen nach intensivem Begehen unseres Hochfestes HelloWein ließen mich nach einer physischen Reparatur suchen,…

mehr lesen