RAmen, Ich frage euch

Erweckungserlebnis unter den Augen des obersten PiRats

  Als ich zu der Jahreshauptversammlung der österreichischen Kirche des FSM, es sei gepriesen, dem besonders erholsamen Sitzungsschlaf frönte, wurde ich plötzlich während der Erwähnung der Satzungen der hinduistischen Bekenntnisgemeinschaft durch eine sanfte Berührung geweckt. Ich kann beim Klabautermann beschwören,…

mehr lesen

Mozart, ein guter Pirat

Dem Blog des Musikhauses Thomann sei’s gedankt, dass wir ein musikalisches Genie als unseren Vorfahren im Monster okkupieren können. Wieder ist der Beweis gelungen, dass Piraten die Guten waren und nur durch geschmacklose Desavouierung von Konkurrenzbekenntnissen in Verruf gerieten. Deshalb…

mehr lesen

Das Unsichtbare Rosafarbene Einhorn

In unserer Serie Satirereligionen: Ein Blick über den Tellerrand betrachten wir heute: Das Unsichtbare Rosafarbene Einhorn. Unsichtbare, rosafarbene Einhörner sind Wesen mit großer spiritueller Macht. Wir wissen dies, da sie fähig sind, gleichzeitig rosafarben und unsichtbar zu sein. Wie alle…

mehr lesen

Hostien,

Eine Lösung für das bevorstehende Dilemma vom Freitag, den 13. Dezember 2019?   Geschwister im Monster, schon wieder hat das FSM, es sei dafür gepriesen, meine Maus beim Googeln sanft geführt. Eigentlich war ich nur auf der Suche nach religiösen…

mehr lesen

My Halloween 2019

Meine lieben Geschwister im Glauben an das FSM, es sei gepriesen, der alljährliche Halloweenstress wird heuer durch den kommenden einkaufsfreien Pastafreitag erhöht. Ich muss noch pastataugliche Teigwaren besorgen und danach meine Garderobe an die der vazierenden Nachwuchspiraten anpassen. Bei den…

mehr lesen

Einzug ins Heilige Land

Ramen! Dieses mal führte mich mein spiritueller Lebensweg in ein anderes fernes Land. Ein fernes Land, welches inmitten der Alpen und der Republik liegt. Es ist das Land, in dem einst der Impfgegner Andreas Hofer wirkte. Dort haben wir, geschuldet…

mehr lesen

Übt sich in Toleranz

Ramen, oh Ramen, meine spirituelle Gemeinde! Ich muss euch mitteilen, was mir jüngst widerfahren ist. Aus Gründen der Toleranz und der Weltoffenheit ließ ich mich – gleich zwei mal – zu einem alternativen Bier-Wallfahrtsfest einladen. Ich habe alle Warnungen von…

mehr lesen

Pastafarisches Gebet

Oh, liebes Fliegendes Spaghettimonster! Lasset uns beten für eine schöne Welt, die uns allen hier gefällt! Egal ob schwarz, rot, hellhäutig oder braun, egal ob Männer, Zwitter oder Frauen, gleichberechtigt sollen alle sein, und zwar richtig, nicht nur zum Schein.…

mehr lesen

Forschungsschwerpunkt „Fusillisierung Mitteleuropas“

Arrh…, die ostfriesischen Plattspreker haben in ihrer Döskoppigkeit doch glatt das wichtigste pastafarische Fest Mitteleuropas veräppelt und seine Bedeutung nicht behirnt. Wenn man einfach Pasta durch Weißwurst oder Eisbein mit Klößen, auf gut deutsch Stelze mit Knödeln, ersetzt, wird das…

mehr lesen

Die gedrehte Nudel

„Das Leben ist ein Keks“, sagt Billy Crystal. Ich neige zur Ansicht, dass das Leben eine Nudel ist. Nicht irgendeine Nudel. Eine gedrehte Nudel.

mehr lesen

Wahltag

Die Redaktion dieses Blogs wünscht allen unseren österreichischen Lesern einen sonnigen, staatsbürgerlichen, hoffentlich nudligen Nationalrats-Wahltag.   „Unsere Vorfahr_innen haben so sehr dafür gekämpft, dass sie wählen dürfen, da muss ich einfach mein Wahlrecht nutzen! Egal ob ich von einer Partei…

mehr lesen