RAmen, Ich frage euch

Zum Erkenntnisstand des FSM in monotheistischen Religionen

Die wahrscheinliche Verehrung des Monsters mit Hartweizenteigwaren im Neolithikum erwähnte ich schon in einem anderen Beitrag, die erste monströse Plastik in der Bronzezeit ebenso. Indizien aus den frühen iranischen Hochkulturen sind wegen des dualistischen Prinzips etwas verwirrend. Ob Ahura Mazda…

mehr lesen

Exorzistisches Desaster

Da hat sich doch tatsächlich ein Exorzist in Tennessee auf Glatteis begeben und Harry Potter falsch eingestuft. Mit der Erkenntnis der echten Zaubersprüche hat er zwar ins Schwarze getroffen, bei der personellen Zuordnung aber absolut versagt. Der Spiegel berichtet: Angeblich…

mehr lesen

War Jesus ein auserwählter Pirat des FSM?

Schon 7 Jahre nach Erscheinen von Bobby Hendersons Evangelium erkannte der britische Mathematiker und Philosoph Kester Brewin die sozialreformatorische Aktivität der Piraten, die sich wie ein roter Faden durch unsere Geschichte zieht. Hatte das Nudelige Monster sein bisher kryptisches Dasein…

mehr lesen

Homöopath, Chemtrailer und Mormone.

Ramen, meine Kinder. Am Samstag war mal wieder so ein Samstag, an dem man sich für fremde Mächte einspannen lässt. Auf unserer spirituellen Wallfahrt zum Allerheiligsten (Biervulkan) hatte ich genug spirituelle Kräfte tanken können, höherschwingend, linksdrehend, homöpathisch gestärkt und frei…

mehr lesen

FSM-Annäherungsplattformen, ein religiöses Desiderat

  Anlässlich des Aufstandes gegen den Bau eines im Sinne eines Bildstockes nur 30×30 m messenden Stupa im Widehopfbrutgebiet von Grafenwörth am Wagram kam mir die Idee, auch für Pastafari Bauwerke zum Nichtdenken in der freien Natur zu errichten, natürlich…

mehr lesen

Wunder-Betrug aufgedeckt!

Eine gewisse Barbara von Nikomedien begründete das Brauchtum der sogenannten »Barbara-Zweige«, ein (vorgebliches) Wunder, das jeder zuhause nachbauen kann. Neue Entwicklungen in der Biologie zeigten allerdings, dass das Phänomen der »Barbara-Zweige« eine rein weltliche Erklärung hat. Die Geschädigten wurden über…

mehr lesen