Loading...

Unsere Geschichte

Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Österreich wurde im Juli 2012 von unserem ersten Obersten Maccherone, Niko Alm, gegründet. Internationale Aufmerksamkeit bekamen wir, als Niko 2011 seinen Führerschein mit einem Foto, auf dem er sein Nudelsieb trägt, bekommen hat.

Im Sommer 2013 tat ihm Philip Sager das gleich, auch sein Führerschein mit Nudelsieb am Foto wurde anerkannt. Wieder gab es großes Medieninteresse, zahlreiche Zeitungsbeiträge, Interviews in TV und Radio waren die Folge. Er wurde im selben Jahr zum neuen Kirchenoberhaupt gewählt und ist bis heute in diesem Amt. Niko ist ebenso nach wie vor treibende Kraft in unserer Gemeinschaft, er hat die Position des MC (Master of Celery) inne.

Im April 2014 haben wir unseren Antrag auf Erwerb der Rechtspersönlichkeit für die religiöse Bekenntnisgemeinschaft “Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters” (KdFSM) eingebracht. Leider zieht sich das Verfahren bis heute – die ganze Geschichte kann hier nachgelesen werden.

Wenn du uns unterstützen möchtest oder sogar selbst aktiv werden willst, kontaktiere uns einfach!

Unsere Gemeinschaft ist Teil des International Council of Pastafarian Churches, wir verbreiten den Glauben an das Fliegende Spaghettimonster über regelmäßige Treffen, Glaubensunterweisungen. Dafür verwenden wir unsere Zeit, Geld und die uns vom FSM gegebenen Fähigkeiten.

Wir sind wie folgt organisiert:

Oberhaupt ist der Oberste Maccherone/die Oberste Maccherona (kurz OM), Stellvertreter ist der Fast Oberste Maccherone/die Fast Oberste Maccherona (kurz FOM).

Den Vorstand bildet der Oberste PiRat (OP), bestehend aus mehreren Mitgliedern. Aktuelle Mitglieder im OP sind:

  • Philip Sager als OM
  • Nadja Entner als FOM
  • Niko Alm als MC
  • Judith Denkmayr
  • Roland Giersig

Unser oberstes Organ

Philip Sager
Philip SagerOberster Maccherone (OM)
Philip Sager ist seit 2013 das Oberhaupt unserer Kirche. Er hat mit Judith Denkmayr den „Pastafarischen Verein zur Förderung der Gedanken an das Fliegende Spaghettimonster in Österreich“ gegründet und war von März 2015 bis Dezember 2017 als Obmann aktiv. Er ist weiterhin als stellvertretender Obmann im Verein aktiv.
Nadja Entner
Nadja EntnerFast Oberste Maccherona (FOM)
Nadja Entner ist Gründungsmitglied der KdFSM und seit 24. Februar 2018 die Fast Oberste Maccherona. Sie ist Gründungsmitglied der KdFSM und von Anfang an im Vorstand des Obersten PiRat tätig. Sie leitet die Außenstelle West und kümmert sich um die Missionierung in Tirol und Vorarlberg.
Niko Alm
Niko AlmMaster of Celery (MC)
Niko ist Gründungsmitglied der KdFSM und des Vereines.
Ganz im Sinne der Trennung von Staat und Religion übergab er 2013 das Amt des OM an Philip, als Abgeordneter zum Nationalrat wurde, den er Ende März verließ.

Seine täglichen Kohlenhydrate verdient er als Geschäftsführer der gemeinnützigen Quo Vadis Veritas Redaktions GmbH (addendum.org). Daneben ist er als Nano Business Angel mit seinem Beteiligungsunternehmen Schmaltz aktiv.

Webseite
Judith Denkmayr
Judith DenkmayrMitglied des Obersten PiRats
Judith Denkmayr war die erste FOM und hat Anfang 2018 das Amt an Nadja übergeben. Sie ist Gründungsmitglied des „Pastafarischen Vereins zur Förderung der Gedanken an das Fliegende Spaghettimonster in Österreich“ und war als stellvertretender Obmann aktiv. Mit der Wahl von Niko Alm zum neuen Obmann trat Judith als stellv. Obmann zurück. Sie ist weiterhin Mitglied im Verein.
Webseite
Roland Giersig
Roland GiersigMitglied des Obersten PiRats
Roland ist Mitglied des OPs, fungiert als rechtlicher PiRater und betreut den Online-Auftritt unserer Gemeinschaft auf Twitter und Facebook.
Am liebsten wäre mir, wenn ihr Meine Existenz nicht benutzt zur Unterdrückung, Unterwerfung, Bestrafung, Entleibung und/oder um zu anderen gemein zu sein.  Ich brauche keine Opfer, und Reinheit ist etwas für Bier und Trinkwasser, nicht für Menschen.
II

Du möchtest Mitglied werden?

HIER ANMELDEN