Gut gekämpft!

PastaPress, 27.6.2020/21: Unsere Nationalpiratenmeute hat sich kürzlich erfolgreich ins Achterlfinale geschossen (PastaPress berichtete), musste aber gestern eine Niederlage gegen Italien hinnehmen. Das Land der Pasta besiegte Österreich mit 2:1, wobei die ersten 90 Minuten mit 0:0 abgeschlossen wurden. Nach einer wenig spannenden ersten Halbzeit übernahmen unsere Burschen in der 2. Hälfte das Ruder und zeigten, was sie drauf haben. Wir gingen sogar kurzfristig 1:0 in Führung: Alaba köpfelte und Arnautovic verwandelte. Doch es konnte ein Abseits um Nudelbreite festgestellt werden. Es ist zum Narrrrischwerden! Die sonst so fröhlichen Gesichter der Italiener wurden immer länger.

Erst in der Verlängerung konnten die Italiener 2 Tore erzielen und Österreich verkürzte danach durch den tiefsten Köpfler der Welt von Kalajdzic auf 2:1. Mit einigem Stolz können wir sagen: Italien konnte gerade noch das Schlimmste verhindern und ins Vierterlfinale einziehen. Und auch folgende Tatsache ist durchaus respektabel: Wir erzielten das erste Gegentor für Italien seit 12 Spielen. Wir können auf unsere Mannschaft stolz sein. RAmen.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Hugo
1 Monat zuvor

Falls mit Nationalpiratenmeute unsere gestrige Kapercrew gemeint ist, beanstande ich das Abseits. Ein Holzbein kann man nicht einfach so wegklappen, arrr… Hier wär die Regel von den Parolympics analog anzuwenden. Fleischbällchenjonglieren war es keines, sondern knallharte Ballerei. Mehr als seine Crew aus seefahrenden Nationen anzuheuern, schafft auch ein anderer Piratenkapitän nicht.
Ab jetzt werd ich im Sinne meiner atheistischen halbitalienischen Wiener Enkel für die Siegercrew Bierlibationen betreiben, bei mir selber, dem Klabauter. Vielleicht bekehr ich die Brut doch noch zum einzig wahren Glauben, R’amen.

1
0
Wir würden gerne deine Meinung dazu lesen!x
()
x
Datenschutz
Wir, Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Österreich (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Österreich (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.