Ein weiterer pastafarischer Führerschein

Text: David D.

Es geschah Anfang August diesen Jahres bei einer dem Beamtentum untypisch freundlichen und wohlgesonnen jungen Dame – vermutlich mit piratischer Abstammung – des Bürgerservice der BH Gänserndorf. Ebenso ungewöhnlich, die rasche, unbürokratische Abwicklung. Trotz strengster Corona-Sicherheitsmaßnahmen, die darin bestanden, dass die Schergen der Staatsgewalt – schlimmer noch: der Niederösterreichischen Landesgewalt – den wartenden Pöbel, der ohne jegliche Pirateninsignien erschienen war, vom Eingang des Amtsgebäudes fern hielten, während meine pastafarianische Wenigkeit nahezu kontolllos passieren durfte und im Handumdrehen und unter verschwindend geringer Aufwendung von nur €12,40 die Amtshandlung der FS-Verlängerung schadlos überstand.

Nie zuvor ist es in Niederösterreich gelungen, derart rasch und günstig ein Amtsgebäude wieder zu verlassen und trotzdem das beantragte Amtsgeschäft erledigt zu haben. Kein Zweifel: da hatte das Fliegende Spaghettimonster seine wohlwollenden, unsichtbaren, nudeligen Ausläufer im Spiel.

Voll Freude stoße ich auf mein bisher unbekehrbar geglaubtes Heimatbundesland und die Hoffnung darauf an, dass der Funke der Binnenpiraterie auch hier im Marchfeld – dem Epizentrum der Grantigkeit – ein Lauffeuer der pastafarischen Lebensfreude entfachen und unser Nudeliger Schöpfer kraft der 8 ALWM wieder Frieden in die grimmigen Gemüter pflanzen möge, sodass ich Euch, meine lieben Glaubensgeschwister, in ferner Zukunft vielleicht auch einmal zu einer Nudelmesse im östlichen Outback Österreichs begrüßen darf.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Birte Strahlenbach
Birte Strahlenbach
2 Monate zuvor

Großartig!!!

1
0
Wir würden gerne deine Meinung dazu lesen!x
()
x