Die Redaktion dieses Blogs wünscht allen unseren österreichischen Lesern einen sonnigen, staatsbürgerlichen, hoffentlich nudligen Nationalrats-Wahltag.

 

„Unsere Vorfahr_innen haben so sehr dafür gekämpft, dass sie wählen dürfen, da muss ich einfach mein Wahlrecht nutzen! Egal ob ich von einer Partei jetzt besonders begeistert bin oder sie nur als Alternative zu viel unmenschlicheren Varianten sehe.“

(Doris Nussbaumer)

 

(Hugo)

 

“Um billigen Urnenzukauf aus Russland entgegenzuwirken, sollte jeder Wahlberechtigte zur Wahl gehen. Nur durch eine hohe Wahlbeteiligung können wir den Freiraum für manipulativen Stimmerwerb einschränken.“

(Martin Mager)

 

„Man sollte die Hoffnung niemals aufgeben.“

(Gaby Kodym)

 

Wenn Wählen was verändern könnte, wäre es schon lange verboten.
NEIN! Das ist Blödsinn!

Kinder! Gehet hin und wählet!

(Michael Jachan)

 

Cartoon (c) Gerhard Haderer www.scherzundschund.at

Titelbild: www.orf.at