Die erste öffentliche Nudelhochzeit Österreichs (11.1.2014)

Fotos: (c) Christian Schreibmüller

RAmen, Gemeinde!

Lasset uns heute, im Ra(h)men unseres Themenschwerpunktes Nudelhochzeit, auf die erste öffentliche Nudelhochzeit Österreichs zurückblicken.

Am 11. Jänner 2014 gaben sich

Schwester Doris
Schwester Doris

und

Bruder Wolfgang
Bruder Wolfgang

das Aye-Wort. Die spirituelle Zeremonie wurde von

Niko Alm
Niko Alm, Master of Celery

zelebriert.

Und es ward vollbracht.
Und es ward vollbracht. RAmen.

Der Fernsehsender OKTO berichtete:

https://www.okto.tv/de/oktothek/episode/14273

Die Sache eskalierte bald zu einer Party mit zwei Musikauftritten, einigen Festansprachen und literarischen Beiträgen. Es wurden Ramen aus dem Packerl gereicht und Alkohol in Wasser zurückverwandelt.

Wie konnte es soweit kommen? Das Brautpaar kam einige Wochen vor der standesamtlichen Zeremonie auf die Idee, auch eine kirchliche Hochzeit anzusetzen. Niko Alm sagte spontan zu, die Trrauung durchzuführen, somit stand dem Nudeligen Glück nichts mehr im Wege.

Impressionen













RAmen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wir würden gerne deine Meinung dazu lesen!x
()
x
Datenschutz
Wir, Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Österreich (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Österreich (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.