Protokoll der Heiligen Nudelmesse vom 1.12.21

RAmen, Besatzungen der Schiffe der österreichischen Flotte!

Es folgt das Protokoll der heutigen, eher internen, Nudelmesse im Schluckdown #4. Nach dem Gebet in der Küche haben wir auch gearbeitet:

  • Gerechtigkeit siegt: Herzlichen Glückwunsch an unsere deutschen Glaubensgenoss*innen! Die Nudelmessehinweisschilder der KdFSMD in Templin dürfen nun dauerhaft hängen bleiben. Details dazu schreibt der HPD.
  • Pastafari-Feiertage: Für Interessierte gibt es hier eine Übersicht der Feiertage im Zeichen des Pastafariats. Einfach „Pastafari-Feiertage“ in die Suchleiste eingeben: https://www.webcal.guru/de-DE/kalender. Hier hat man die Möglichkeit, sich die Pastafari-Feiertage herunterzuladen und im Kalender abzuspeichern.
  • Gipfeltreffen beim Düsseldorfer Aufklärungsdienst: Unser MC Niko war als Ambassador für “I, Pastafari” unterwegs, diesmal in Rüsseldorf.
  • Aktion 1000. Pastafari: Kommt später, ist noch geheim.
  • Neue Mitgliedsausweise: Kommt später, ist noch geheim.
  • Neues Logo: Mit der Zusammenführung der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Österreich und dem Pastafarischen Verein zur Förderung der Gedanken an das Fliegende Spaghettimonster hat der Oberste PiRat beschlossen, ein neues Logo entwickeln zu lassen. Dafür konnte ein internationaler Designer mit Pastafarischer Affiliation gewonnen werden: Andrey Penkin. Dass er während seiner Arbeit von Seinen Nudeligen Anhängseln berührt wurde, ist offensichtlich. In seinem Shop könnt ihr seine pastafarischen Kunstwerke erstehen.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wir würden gerne deine Meinung dazu lesen!x
()
x