Wie man seine Heilige Schrift auslegt und auswalkt

Religionen mit heiligen Schriften sind ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft, doch wie sind eigentlich unser Evangelium und die anderen Kochbücher entstanden? Was weiß die Wissenschaft über den sogenannten Prozess der Kanonisierung in der Seefahrt und wie wird die Rolle des Evangeliums nach Bobby bewertet? Und dann ist da ja noch der Punkt der Auslegung der Kochrezepte. Mit dem Religionswissenschaftler Michael Blume spreche ich in dieser Folge darüber, wie die Exegese der heiligen Schrift funktioniert und welche Rolle die Wissenschaft dabei spielt. Wie entsteht religiöser Fundamentalismus beim Auslegen einer heiligen Schrift?

Ramen, Köchinnen und Köche!

Mit Freude tue ich Kund, dass wir, die Pastafari, in einem sehr guten Skeptiker:innenpodcast wissenschaftlich behandelt werden. Es wird ein geschichtlicher Abriss über die Urzeit des Piratentums gegeben, indem erklärt wird, warum wir Gold und Silber so verehren. Danach wird der Prozess des Kanonisierens erklärt, den wir auch heute noch erfolgreich anwenden. Es hätte so einfach sein können, aber dann spalteten sich sogenannte Weltreligionen von der Urform der Piratenreligion ab. Es wird bewiesen, wo der Seefahrer Noah angelandet ist. Anschließend wird der Begriff der Exegese bzw. Hermeneutik veranschaulicht: So, wie man an die Bibel herangehen kann, kann man auch an die Überlieferungen aus der Star-Wars-Galaxie und aus Mittelerde herangehen. Oder an die Schriften des Archäologen Dänich von Eriken oder der Raëlianer, welche die abrahamitischen Schriften in ein neues, universelles Licht setzen.

Wir Pastafari, die ja die ursprüngliche Menschenreligion vertreten, werden jedoch nur als Spassreligion bezeichnet, und das nur am Rande. Naja, es stimmt ja auch, wir haben Spass! Doch, wie wir wissen, ist eine eindeutige, also naturwissenschaftlich kompatible, Auslegung nur von unserem Evangelium möglich. Danke, Bobby!

Doch höret selbst!

RAmen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wir würden gerne deine Meinung dazu lesen!x
()
x