Naturwissenschaft

Happy Darwin Day!

RAmen, Gemeinde! Heute vor 213 Jahren hat das Nudelige Monster Charles Darwin erfunden. Es beauftragte ihn, uns mit seiner Theorie der Evolution vom Nudeligen Glauben abzubringen. Warum tut ein Monster sowas? Wir wissen es nicht. Was wir aber wissen ist,…

mehr lesen

Sterbehilfe: Positionen der Religionen

Religionsvertreterinnen und -vertreter sind seit Montag Teil eines Gremiums, das über Sterbehilfe berät. Ihre Positionen sind ähnlich, wenn auch mit unterschiedlichen Prämissen. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hatte das bisherige Verbot der passiven Sterbehilfe aufgehoben. (religion.orf.at) Auch beim Thema Sterben sieht man…

mehr lesen

Pastafarianischer Kreationismus II

Ramen, meine lieben Privatforscher*innen! Ich möchte euch hier, im offiziellen Organ unserer Heiligen Mutterkirche, meine spirituellen Forschungen über die Nudelige Weltenstehung darlegen, welche ich durch intensives Meditieren erlangt habe. Unser Prophet Bobby (möge er immer eine Buddel Rum dabei haben)…

mehr lesen

Pastafarianischer Kreationismus I

Ramen, meine lieben Privatforscher*innen! Ich möchte euch hier, im offiziellen Organ unserer Heiligen Mutterkirche, meine spirituellen Forschungen über die Nudelige Weltenstehung darlegen, welche ich durch intensives Meditieren erlangt habe. Unser Prophet Bobby (möge er immer eine Buddel Rum dabei haben)…

mehr lesen

Selber Spaßreligion!

Menschen verschiedener Glaubensrichtungen sind je nach gesellschaftlichem Umfeld und dort vorherrschender Glaubenslehre verschiedenen diskriminierenden Zuschreibungen und Vorurteilen ausgesetzt. Wir Pastafaris haben in Österreich die Erfahrung gemacht, dass wir von Angehörigen größerer Glaubensgemeinschaften wie teilweise auch von Atheist*innen und Agnostiker*innen schlicht…

mehr lesen