Religion

Wir feiern das Passtahfest

Mein Sohn Hugo hat sich wieder seherisch betätigt: Dieses zwanglos an lunisolar bestimmte Feiern (dafür ist Bruder Sepp Rothwangl kompetent) anderer monotheistischer Religionen angegliederte Fest unterscheidet sich von diesen durch seinen friedfertigen Ursprung und den damit verbundenen Nudelkonsum. Falls altersunabhängig…

mehr lesen

Ohne Bekenntnis: Bruder Niko in St. Pölten

Gestern, am 6. Märrrz, hat Bruder Niko die Reise nach St. Pölten auf sich genommen, um sein neues Buch Ohne Bekenntnis vorzustellen. Seine zentrale Aussage ist: Der Staat darf keine Wertung zwischen Religion und Nicht-­Religion treffen. Im Verdrängungswett­bewerb um kulturel­le…

mehr lesen

Mein Monsterwinkel

Als frisch ordinierter Reverend der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters nütze ich auch einmal dieses Blog. Mein neues Amt will ich mit Verantwortung tragen und daher mein dezentes häusliches Bekenntnis zum Allerhöchsten vorstellen.

mehr lesen

Der Teekesselismus

In unserer Serie Satirereligionen: Ein Blick über den Tellerrand betrachten wir heute: Der Teekesselismus. Es ist ein Jammer, daß die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel. (Bertrand Russell) Der britische Philosoph, Mathematiker und Logiker Bertrand A.…

mehr lesen