Theologie

~ Stellinus‘ Gemeindebriefe ~ No.5 ~ Betreff: Geben Pastafari einander das Eheversprechen?

Absender: Schwester.Barbine-Stellini<Arrgh>KdFSM­-Lueneburg.de Empfänger: FAQ-Stellinus<Arrgh>FAQ-FSM.de Betreff: Geben Pastafari einander das Eheversprechen? Arrgh! Im Jahreskreis unserer Religion gibt es so manches regelmäßig wiederkehrende Fest, wie WeinAchten, Ramendan, Blaudonnerstag, die Eiligen Drei Köche oder das Passtahfest. Einige wenige Feste werden hingegen nur auf…

mehr lesen

+++ EILMELDUNG +++ Der unwiderrufbare Beweis, dass wir eine echte, ernstzunehmende, vollständige, anerkannte Religion sind, ist erbracht +++ EILMELDUNG +++

Wie der PastaPress-Redaktion soeben von unserem atheistischen Spion JB007 mitgeteilt wurde, sind wir mittlerweile in der islamischen Welt als eine ebenbürtige Religion anerkannt. Wir haben ihn interviewt:      Eine kurze Freundschaft Gestern erhielt ich ein Freundschaftsanfrage von einem Muslim, dessen…

mehr lesen

Die Lehre vom vergangenen Donnerstag

In unserer Serie Satirereligionen: Ein Blick über den Tellerrand betrachten wir heute: Die Lehre vom vergangenen Donnerstag. Im Jahre 1857 schrieb der englische Naturforscher und religiöse Schriftsteller Philip H. Gosse (1810 – 1888) das Buch Omphalos: An Attempt to Untie…

mehr lesen

Sterbehilfe: Positionen der Religionen

Religionsvertreterinnen und -vertreter sind seit Montag Teil eines Gremiums, das über Sterbehilfe berät. Ihre Positionen sind ähnlich, wenn auch mit unterschiedlichen Prämissen. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hatte das bisherige Verbot der passiven Sterbehilfe aufgehoben. (religion.orf.at) Auch beim Thema Sterben sieht man…

mehr lesen

Pastafarianischer Kreationismus II

Ramen, meine lieben Privatforscher*innen! Ich möchte euch hier, im offiziellen Organ unserer Heiligen Mutterkirche, meine spirituellen Forschungen über die Nudelige Weltenstehung darlegen, welche ich durch intensives Meditieren erlangt habe. Unser Prophet Bobby (möge er immer eine Buddel Rum dabei haben)…

mehr lesen