News

Pastafari-Yoga – Der Weg zur Erleuchtung

VORHER NACHHER Was ist Pastafari-Yoga?  Pastafari-Yoga ist ein traditionelles, pastafarisches Ritual, um Körper, Geist und Nudel in Einklang zu bringen. Die Übungen dieser speziellen Yoga-Praxis sind besonders wirkungsvoll, wenn man sie mit Bier-Yoga kombiniert. (oder auch mit einem anderen Lieblingsgetränk)…

mehr lesen

Boulevard verhöhnt Pastafari

PastaPress 6. April 2021. Wie der PastaPress Redaktion zugetragen wurde, bezeichnet die Kronenzeitung unsere Glaubensbewegung als Religionsparodie. Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Österreich weist diese verleumdende Bezeichnung auf das Schärfste von sich. In einem Interview sagte der Oberste Maccherono (OM):…

mehr lesen

Mitgliederversammlung 2021 erfolgreich abgehalten

Am 19. März 2021 haben wir unsere Mitgliederversammlung zum ersten Mal online abgehalten. Mit über 40 Teilnehmern war dies die mit Abstand größte MV in der Geschichte der KdFSMÖ! Die wichtigsten Neuigkeiten/Beschlüsse fassen wir hier für dich zusammen: Wir haben…

mehr lesen

Wir segnen alle Menschen!

FSMseidank gibt es eine Religionsgemeinschaft, die allen Menschen mit Respekt und Würde begegnet. Humanistische Werte wie Gleichberechtigung, Freiheit und Toleranz haben im Pastafarianismus einen besonders hohen Stellenwert. Wir, die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters, segnen nicht nur bestimmte Personengruppen, sondern alle…

mehr lesen

Pastablanca

„Pastablanca“: So heißt der zweite Teil des Interviews mit Eva, Nadja und den Munich Globe Bloggers. In dieser Folge geht es um pastafarisches Super-Food, nudelige Rituale und Online-Erleuchtungen. Born to RAmen! … Fortsetzung folgt … Pastablanca  

mehr lesen

Mission Impastable

Jonny von den Munich Globe Bloggers haben unsere Fast Oberste Maccherona Nadja Entner und unsere Eva Rosina interviewed. Die beiden haben sich acht Fragen gestellt – das Ergebnis seht ihr hier.   Mission: Impastable

mehr lesen

Pirat*en Aufstellen, ein Unfug?

Diese in Anlehnung an Fritz von Herzmanovsky Orlandos „Exzellenzen Ausstopfen, ein Unfug?“ gestellte Frage beantworte ich mit einem unklaren Nein in Übereinstimmung  zu der nach Angelo Solimans postmortalem Schicksal. Die Dermoplastik des wahrscheinlich aus Nigeria stammenden Freimaurers war ja auf…

mehr lesen

Spirituelle Wallfahrtsreminiszenz

Liebe Glaubensgeschwister, nach der erfolgreichen piratischen Einnahme von Freistadt diskutierten wir während der spirituellen Libationen im kommunen Brauhaus auch Sinn und Nutzen meines nudeligen Halsschmucks. Er war mir von einer garantiert religionsfrei, glücklicherweise nicht in der Uckermark, sondern im Vogtland…

mehr lesen