News

Vorbereitung auf die Enttaufung – Teil 1

Andächtig, liebe Geschwister im Glauben (und solche, die es noch werden wollen) habe ich letztens gelesen, dass Bruder Helmut sich in einem Akt catullischen Entsagungsaktionismus selbst enttaufte. Ich bin ja, da muss ich mich outen, solchen Verweigerungsritualen gegenüber eigentlich kritisch…

mehr lesen

Unnötiges Geständnis

  Da hat doch Bruder Helmut, der nach Vorstellung seiner Monsterwinkel vernünftigerweise meinte, weitere Blogs überlasse er lieber Kompetenten, wie Vater Michael und mir, schon wieder seinen Vorsatz geändert. Jetzt hat ihn die Vernunft endgültig verlassen und er möchte…

mehr lesen

Die Pastakrone, Teil 1

Niko Alm berichtet in mehreren Teilen über sein neues Ausweisfoto. Es ist mehr als zehn Jahre her, seit mir das Wiener Verkehrsamt einen Führerschein mit Nudelsieb ausgestellt hat. Bekanntlich dürfen auf diesen Ausweisfotos gemäß den Kriterien für Passbilder keine Kopfbedeckungen…

mehr lesen

Bier- und Weinachten 2019

Liebe Pastafari in Österreich und den Sieben Weltmeeren, der harte Piratenkern aus Ostösterreich wünscht euch die allerschönsten Bier- und Weinachten und einen Nudligen Start ins Jahr 2020 !

mehr lesen

Monströse Bier- und Weinachtsgeschenksidee

Auch Pastafaris, deren Bedürfnisse im Glauben an das FMS ja voll befriedigt sind, freuen sich über saisonal völlig unerwartete Geschenke, z. B. zu Sir Isaac Newtons Geburtstag am Ende der Saturnalien. Mir fiel für unsere Bier- und Weinachtsfeier spontan ein…

mehr lesen

Erweckungserlebnis unter den Augen des obersten PiRats

  Als ich zu der Jahreshauptversammlung der österreichischen Kirche des FSM, es sei gepriesen, dem besonders erholsamen Sitzungsschlaf frönte, wurde ich plötzlich während der Erwähnung der Satzungen der hinduistischen Bekenntnisgemeinschaft durch eine sanfte Berührung geweckt. Ich kann beim Klabautermann beschwören,…

mehr lesen

Mozart, ein guter Pirat

Dem Blog des Musikhauses Thomann sei’s gedankt, dass wir ein musikalisches Genie als unseren Vorfahren im Monster okkupieren können. Wieder ist der Beweis gelungen, dass Piraten die Guten waren und nur durch geschmacklose Desavouierung von Konkurrenzbekenntnissen in Verruf gerieten. Deshalb…

mehr lesen

Pastafaris bringen Beschwerde beim EGMR ein

Pressemitteilung: Pastafaris bringen Beschwerde beim EGMR ein Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters soll Rechtspersönlichkeit der religiösen Bekenntnisgemeinschaft erwerben   (Wien/Strasbourg – 22.11.2019) Die österreichischen Gerichte haben entschieden: der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters (KdFSM) wurde der Erwerb der Rechtspersönlichkeit einer religiösen Bekenntnisgemeinschaft…

mehr lesen

Hostien,

Eine Lösung für das bevorstehende Dilemma vom Freitag, den 13. Dezember 2019?   Geschwister im Monster, schon wieder hat das FSM, es sei dafür gepriesen, meine Maus beim Googeln sanft geführt. Eigentlich war ich nur auf der Suche nach religiösen…

mehr lesen

I, Pastafari – Die Premiere

Der Obmann des Pastafarischen Vereins zur Förderungen der Gedanken an das Fliegende Spaghettimonster in Österreich und Vorgänger von Philip Sager als Oberster Maccherone der Kirche des Fliegenden Spaghettmonsters Österreich Niko Alm reiste im Oktober in die USA zur Premiere der…

mehr lesen